Deine klare Strategie für mehr Geld in deinem Leben

Deine klare Strategie für mehr Geld in deinem Leben

Deine klare Strategie für mehr Geld in deinem Leben

Deine klare Strategie für mehr Geld in deinem Leben

Geht es dir auch so: Du ruhst dich auf deiner alten Einstellung aus: „Es wird schon werden, irgendwann werde ich genug Geld in meinem Leben haben, ich muss nur fest daran glauben.“ Genau das funktioniert aber so nicht!

 

Unser Geist braucht eine konkrete, klare Strategie. Hat er keine konkrete, klare Strategie, kommt er ins Schwimmen und im Endeffekt passiert gar nichts. Alles bleibt wie es ist!

 

Zu dieser Strategie musst du dir auch deinen Ausgangspunkt anschauen. Das bedeutet, wo stehst du heute? Und damit meine ich: Wie sehen deine Finanzen aus? Wie viel Vermögen hast du in Form von Geld, Wertgegenständen, Immobilien….

 

Und nicht zu vergessen, zu einer klaren Strategie gehören auch deine Schulden. Wie viel Schulden hast du? Und auch wenn es dich erschreckt und du da gar nicht hinschauen magst….

 

Und es zählt auch nicht die Ausrede: „Ich möchte meinen Fokus nicht auf negative Dinge lenken!“ Um einen Überblick zu bekommen, musst du dir zuerst mal deine Ist-Situation anschauen.

 

Die clevere Strategie für mehr Geld in deinem Leben

Als ich mir damals meine Ist-Situation angeschaut habe, wurde mir zum ersten Mal so richtig bewusst, dass ich im Grunde genommen außer Schulden nichts besaß. Irgendwie hatte ich es immer versucht zu verdrängen. Aber an diesem Tag wurde mir das so richtig schmerzlich bewusst. Aber es nutzt uns gar nichts, wenn wir es immer verdrängen.

 

Also wie schon gesagt, benötigen wir eine ganz klare Strategie. Besser gesagt, wir benötigen eine clevere Strategie um mehr Geld in unser Leben zu ziehen. Und diese Strategie beginnt in deinem Kopf. Nur wenn dein Kopf klar ausgerichtet ist, schaffst du es, deinem Leben eine andere Richtung zu geben.

 

Wenn du dir ständig sagst, ich habe keine Ahnung, wie ich 1000 Euro mehr im Monat umsetzen oder verdienen kann, dann programmierst du dich darauf, dir zu beweisen, dass du wirklich keine Ahnung hast.

 

Der größte Teil der erfolgreichsten oder reichsten Menschen, sind aus armen Verhältnissen heraus gestartet. Sie alle hatten eins gemeinsam: Die Entschlossenheit, wirklich ihr Ziel zu erreichen.

 

 

 

Intelligente Fragen für mehr Geld

Außerdem haben sie alle die richtigen Fragen gestellt! Eine äußert ungünstige Frage für dein Gehirn ist die Frage: „Warum habe ich nicht genug Geld?“ In dem Moment, in dem du deinem Gehirn diese Frage stellst, beginnt dein Gehirn, dir ganz konkrete Situationen zu erschaffen, um dir zu erklären, warum du nicht genug Geld hast.

 

Besser ist eine Frage, die dich zu deinem Ziel führt. Wenn du z.B. dein finanzielles Ziel vor Augen hast und möchtest in 4 Monaten z.B. 6.000 Euro mehr auf deinem Konto haben, das bedeutet z.B, du musst pro Monat 1500 Euro mehr verdienen. Dann ist eine sinnvolle Frage: „Wie schaffe ich es im Monat 1500 Euro mehr zu verdienen.

 

Lass dein Verstand für dich arbeiten

Und hier sind wir genau bei einer der Strategien! Wir benötigen intelligente Fragen, damit unser Geist für uns arbeitet und nicht gegen uns. Und die Frage ist dafür da, dass sich dein Geist immer mehr mit der Lösung auf diese Frage beschäftigt. Entweder wird dein Geist selbst auf gute Ideen kommen, wie du 1500 Euro mehr im Monat verdienen kannst oder dein Geist wird dafür sorgen, dass dir gute Möglichkeiten über den Weg laufen.

 

Und falls dein Geist nicht gleich beim ersten Mal fragen, eine Antwort parat hat, gib ihm Zeit, er wird nach einer Lösung suchen. Das Wichtigste ist, dass du dich erst einmal für die Möglichkeit öffnest. Du öffnest dich dafür, dass es auch anders geht, dass du auch mehr Geld in deinem Leben kreieren kannst.

 

 





Mirijana | Die NEUE Herzlichkeit |
© Alle Rechte vorhanden AGB and Impressum