Warum es wichtig ist, dein Ziel mit dir in Einklang zu bringen

So bekommst du eine klare Sicht und bestimmst dein Leben selbst

Warum es wichtig ist, dein Ziel mit dir in Einklang zu bringen

Kennst du das auch? Du hast ein Ziel klar vor Augen, du tust alles dafür und erreichst das Ziel nicht. Und je öfter du das erlebst, desto frustrierter wirst du. Gerade bei Zielen, die dir sehr am Herzen liegen, kannst du es nicht verstehen, warum diese Ziele nicht Wirklichkeit werden.

 

Du spürst ganz genau, dass sie einem Herzenswunsch von dir entsprechen und stellst dir die Frage, was du falsch machst. Das liegt daran, dass dein Ziel, auch wenn es ein Herzenswunsch ist, nicht mit dir in Einklang ist.

 

Es gibt 3 Ebenen, mit denen jedes Ziel, das wir erreichen wollen, im Einklang sein muss. Sind diese 3 Ebenen nicht mit unserem Ziel im Einklang, existiert unser Ziel zwar in unsrem Kopf, aber es kann sich in unserem Leben nicht zeigen.

 

Manche Ziele sind ganz automatisch mit uns im Einklang. Aber dann gibt es auch jede Menge Ziele, die nicht mit uns im Einklang sind. Das liegt an unterschiedlichen Energien, die diese Ziele blockieren.

 

Und heute möchte ich dir zeigen, was du tun musst, damit du deine Ziele in Leichtigkeit erreichen kannst. Und dazu musst du dein Ziel mit allen Ebenen deines Lebens in Einklang bringen. Das bedeutet, dass du dein Ziel mit dem tiefen Wunsch deiner Seele in Einklang bringst, dann mit deinen menschlichen Bedürfnissen, das sind Bedürfnisse, die wir jeden Tag spüren, z.B. ein Bedürfnis nach Ruhe oder ein Bedürfnis nach Kontakt zu anderen Menschen.

 

Und als dritte Ebene müssen wir unser Ziel mit der Landschaft unseres Lebens in Einklang bringen. Diese Landschaft beinhaltet alles was zu unserem Leben gehört, unsere Familie, unsere Freunde, unsere Hobbies und Interessen und das was sich entwickeln möchte.

 

 

Die erste Ebene – Dein Ziel mit deiner Seele in Einklang bringen

Und das ist eine sehr wichtige Ebene, denn wenn unsere Seele mit unserem Ziel nicht in Einklang ist, wird sie es nicht zulassen, dass wir dieses Ziel erreichen. Auch dann nicht, wenn es der tiefste Wunsch von uns ist.


Du kannst es dir so vorstellen: Deine Seele hat eine bestimmte Schwingung, eine bestimmte Ausstrahlung. In der Regel geht eine ganz tiefe Liebe von deiner Seele aus, eine ganz tiefe Weisheit. Wenn dein Ziel die gleiche Schwingung hat, wie deine Seele, dann wirst du mit Leichtigkeit dein Ziel in deinem Leben erreichen.

 

Hat dein Ziel jedoch eine andere Schwingung, dann fehlt die Verbindung zur Seele. Das bedeutet, deine Seele kann diese Schwingung von deinem Ziel nicht wahrnehmen und unterstützt somit auch dein Ziel nicht. Sie nimmt gar nicht wahr, dass du dieses Ziel hast.

 

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir unser Ziel, wenn wir es mit Leichtigkeit erreichen wollen, mit der Schwingungsebene unserer Seele in Einklang bringen.

 

Tun wir das nicht, müssen wir uns so richtig abzappeln und große Kraft aufwenden um ein Ziel zu erreichen. Und wie oft haben wir schon von Menschen gehört, die mit großen Kraftaufwand endlich ein Ziel erreicht haben und es nach einiger Zeit wieder verloren haben. Das passiert genau dann, wenn es nicht im Einklang mit uns und unserem Leben ist.

 

Haben wir unser Ziel mit unserer Seele in Einklang gebracht, dann passt das, was unsere Seele will zu unserem Ziel. Das bedeutet unsere Seele hat das Bestreben, dieses Ziel zu erreichen und so strömt eine ganz tiefe Kraft in dieses Ziel hinein und trägt es seiner Verwirklichung entgegen. Die Kraft unserer Seele arbeitet ganz automatisch für uns.

 

Die zweite Ebene – Dein Ziel mit deinen Bedürfnissen in Einklang bringen

Und auch diese Ebene muss mit unserem Ziel in Einklang sein. Die Ebene unseres menschlichen Selbst. Es ist das, was wir brauchen, um rundum glücklich zu sein. Und ganz oft, gibt es auf dieser Ebene viele Blockaden, die sich zwischen unsrem menschlichen Selbst und unserem Ziel angestaut haben.

 

Unser menschliches Selbst kann sich nur für Ziele begeistern, die sich wohltuend und liebevoll anfühlen. Ziele die uns vergessen und unsere Bedürfnisse missachten, zu denen können wir nie richtig ja sagen, es fehlt immer ein Teil von uns der aus unserem tiefsten Inneren heraus Ja sagt.

 

Die dritte Ebene – Dein Ziel mit deinem Leben in Einklang bringen

Diese Ebene nenne ich die Landschaft unseres Lebens. Die Landschaft unseres Lebens zeigt, was sich gerade in unserem Leben abspielt. Welchen Job haben wir, wie ist unsere Beziehung zu Geld, wie ist die Beziehung zu unserer Familie?

 

All das, spielt sich in der Landschaft unseres Lebens ab. Und nur wenn unser Ziel zu dem passt, was sich gerade in unserem Leben abspielt und entwickeln möchte, kann sich unser Ziel harmonisch entfalten und in unser Leben einfügen.

 

Das bedeutet nicht, dass es Ziele gibt, die wir nicht verwirklichen können, dass bedeutet nur, unser Leben gibt uns eine genaue Vorstellung davon, ob dieses Ziel jetzt reif ist oder ob es vielleicht ein anderes Ziel gibt, was wir zuerst einbringen können. Sind unsere Ziele mit unserem Leben im Einklang, dann fühlt sich das ganz harmonisch an, so wie wenn Milch und Honig zusammenfließen. Unsere Ziele fühlen sich weich und geschmeidig an.

 

Diese 3 Ebenen sind ganz wichtig, wenn wir unsere Ziele erreichen wollen. Wenn wir eine dieser Ebenen vergessen, dann ist es oftmals so, dass wir dieses Ziel nicht erreichen können.

 

 

Wenn deine Seele ein anderes Ziel verfolgt

Stell dir mal vor, deine Seele hat im Moment den tiefen Wunsch, dass du einen neuen Beruf entwickelst und aus dem Grund gibt es gerade in deiner beruflichen Laufbahn eine Neuorientierung und du nimmst es aber gar nicht wahr und versuchst einfach dich dafür zu öffnen, dass du deinen jetzigen Arbeitsplatz behältst.

 

Dann würdest du versuchen ein Ziel einzubringen, das sich gegen den tiefen Wunsch deiner Seele stellt. Deine Seele sagt, da soll ein neuer Beruf entstehen, der alte Job ist nicht mehr stimmig für dich, es gibt eine Veränderung.

 

Wenn du dich dagegenstellst und sagst nein, ich möchte meinen alten Job behalten, dann kannst du dieses Ziel nicht wirklich umsetzen und realisieren, weil du dich gegen dich selbst richten würdest.

 

Und ich möchte dich heute einladen wahrzunehmen, ob dein Ziel mit allen 3 Ebenen im Einklang ist. Und du merkst es daran, dass dein Ziel auf allen Ebenen stimmig ist, dass es sich kraftvoll anfühlt, strahlend, klar und ruhig ist. Dieses Ziel, das mit dir in Einklang ist, hat eine enorme Power, da die Energie in dieses Ziel hineinströmt und dieses Ziel seiner Verwirklichung entgegenträgt.

 

Dein Ziel mit allen 3 Ebenen in Einklang bringen

Möchtest du wissen, wie du dein Ziel mit allen 3 Ebenen in Einklang bringen kannst und es mit Leichtigkeit erreichen kannst? Das und vieles mehr lernst du im Online Training – Reichtum schaffen Innen und Außen.

 

 





Teile Deine Gedanken





Themen Deines Bereichs

tl_files/fM_k0001/images/Autor-bei-ViGeno-Icon_200.png