Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Mirijana - Glücklich leben Spiritual Business Mentorin Anonymously has 4.95 out of 5 stars 2200 Reviews on ProvenExpert.com

von

Steckst du noch im Mangelbewusstsein fest?

Jeden Tag begegnen wir – ob wir wollen oder nicht – dem Thema Geld und damit auch der Thematik Mangelbewusstsein. Für die meisten Menschen hängen mit dem Mangel an Geld sehr viele unangenehme Gefühle zusammen. So ist über Jahre der Glaubenssatz entstanden, dass Geld etwas Schlechtes und Unangenehmes ist.

Doch Geld ist im Grunde eine reine, unschuldige Energie. Sie ist einfach da und wir entscheiden, wie sie sich in Form von Geld in unserem Leben zeigt. Je nachdem, welche Einstellung wir zum Geld haben, so zeigt es sich in unserem Leben. Lieben wir Geld, wird sich Geld in unserem Leben in seiner ganzen Fülle zeigen. Lehnen wir es ab, dann werden wir Geld nur für die notwendigsten Dinge in unserem Leben haben – wir stecken im Mangelbewusstsein fest.

Viele Menschen hoffen darauf, dass Geld irgendwann abgeschafft wird. Meiner Meinung nach ist das gar nicht notwendig. Denn wenn wir nicht genug Geld in unserem Leben haben, bekommen wir nur gezeigt, dass es noch eine innere Einstellung in uns gibt, die nicht zulässt, dass mehr Geld in unser Leben fließen kann. Wir dürfen beginnen, unsere Einstellung zum Geld zu ändern. Wir dürfen auf eine ganz neue Weise mit Geld umgehen. Wir dürfen Geld für uns wieder in Besitz nehmen.

 

Dieser Wandel muss in unserem Inneren beginnen!

In dem Moment, in dem wir beginnen, das Geld wieder objektiv wahrzunehmen und wertzuschätzen und es damit auf eine ganz neue Weise anzunehmen, kann sich unser Leben und damit auch das gesamte äußere System wandeln.

Es ist an der Zeit, zu entdecken, dass das für dich bestimmte Geld ein Ausdruck der Liebe deiner Seele ist. Du darfst alte Prägungen abstreifen, die deinen Umgang mit Geld bisher bestimmt haben. Öffne dich jetzt für das liebevolle Geld, das in dein Leben strömen möchte.

Geld ist ein Ausdruck von Liebe, Fülle und Freiheit. Es erlaubt dir, deinen Weg in Freude und Leichtigkeit zu gehen. Es bringt dir alles, was du brauchst z. B. Kleidung, Nahrung, eine liebevolle Wohnung oder ein liebevolles Haus, Reisen und vieles mehr.

Bist du bereit, JA zu deinem Geld zu sagen?

 

Wie deine Beziehung zum Geld entstanden ist

In vielen Familien gibt es immer wieder Streit ums Geld. Schon Kinder bekommen mit, wenn sich die Eltern regelmäßig über Geld streiten. So folgt daraus, dass diese Kinder schon sehr früh glauben, dass Geld etwas Schlechtes ist, da sie immer wieder die Streitigkeiten über Geld mitbekommen.
Die meisten von uns bekommen schon von klein auf mit, dass nie genug Geld da ist und dass es einfach immer nicht reicht.

In unserem späteren Leben, wenn wir dann unser eigenes Geld verdienen, hat sich dieses Muster bereits tief in unser Energiesystem eingeprägt. Und da diese Muster und Prägungen von da an wirken, geht es so weiter, dass es niemals reicht, dass wir lernen müssen, uns einzuschränken und nicht die Freiheit haben, so zu leben, wie wir es uns vorgestellt haben.

Im Grunde genommen lernen wir, unser Geld festzuhalten und nicht auszugeben. Genau das hat aber nichts mit Fülle, sondern mit Mangel zu tun. Wir nähren mit jedem Festhalten oder Verzichten unser Mangelbewusstsein.

Und je größer unser Mangelbewusstsein ist, desto schwieriger ist es, in die Fülle zu kommen. Die meisten Menschen handeln jeden Tag aus dem Mangelbewusstsein heraus und merken es in der Regel nicht einmal. Da sich das Mangelbewusstsein so tief verankert hat, haben sie es als ihre Wahrheit angenommen und glauben, dass ihre Einstellung richtig ist.

Auch ich selbst habe viele Jahre nicht bemerkt, dass ich immer noch im Mangelbewusstsein feststeckte. Ich kannte es ja nicht anders. Ich habe mich nur immer gewundert, dass sich an meiner Geldsituation nichts verändert, obwohl ich doch so viel gemacht habe.

Bei meinen Klienten stelle ich das auch immer wieder fest. Sie selbst glauben, sie haben ihr Mangelbewusstsein abgelegt, aber dem ist in den meisten Fällen nicht so.

 

Woran du im Außen erkennst, dass du noch im Mangelbewusstsein feststeckst
  1. Du hast nie genug Geld.
  2. Das Geld reicht nur für die notwendigsten Dinge im Leben.
  3. Dir fehlt „Spielgeld“. Das ist das Geld, wovon du dir kaufen kannst, was du möchtest, auch wenn es scheinbar noch so unsinnig ist.

Der dritte Punkt wird ganz oft nicht beachtet. Viele Menschen sind der Meinung, dass, wenn man gerade genug zum Leben hat, es ja dann schon reicht.
„Hauptsache ich kann meine Wohnung bezahlen und das, was ich fürs Leben brauche.“ Allein dieser Satz drückt so viel Mangelbewusstsein aus!

Fülle bedeutet, den nie endenden Strom von Geld ins Fließen zu bringen und in unser Leben fließen lassen.

Wenn du endlich mehr Geld in deinem Leben haben möchtest, wenn du dir all das, was du haben willst, kaufen möchtest, ohne erst zu überlegen, ob du dir das leisten kannst, dann bist du im Workshop „7 Basics für mehr Reichtum“ richtig.

Und jetzt sag nicht: „Es gibt wichtigere Werte als Geld.“ „Ich brauche nur so viel Geld, dass ich über die Runden komme.“ Oder: „Hauptsache ich bin gesund und habe einen Arbeitsplatz, der mir Spaß macht.“

So ein Quatsch! Fülle bedeutet, alles in Fülle zu haben. Gesundheit, einen Job den du liebst, einen liebevollen Partner, Geld in Hülle und Fülle usw. Du kannst wirklich alles in Fülle haben und dabei trotzdem ein spiritueller Mensch sein.

Ob du dir, wenn du all das erreicht hast, noch irgendwelchen Unsinn kaufst, das steht auf einem anderen Blatt. Wichtig ist, du könntest es dir kaufen. Ganz automatisch hast du dann nicht mehr das Bedürfniss, jeden Firlefanz zu kaufen, da du in deinem Inneren schon in der Fülle lebst und deswegen auch aus der Fülle agierst.

Bist du bereit, JA zu deinem Geld zu sagen? Dann klicke auf den Button:

Zurück

Copyright 2021 Mirijana | Die NEUE Herzlichkeit. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close